Zur lokalen Webseite wechseln
International English Australia Belgium Canada China Denmark España France Italia Lietuva Nederlands Portugal Russia Sweden Turkey United Kingdom United States

News

Neues Video für Cirrus2 mit selbstschließendem T-Stück

Der Cirrus2 Vernebler kann nun ins Beatmungssystem eingesetzt und anschließend entnommen werden, ohne die Beatmung des Patienten zu beeinträchtigen.
 

Frohe Weihnachten und ein glückliches neues Jahr!

Ein erfolgreiches Jahr neigt sich dem Ende zu. Wir bedanken uns für die gute Zusammenarbeit und wünschen unseren Kunden ein besinnliches Weihnachtsfest und ein glückliches neues Jahr.

Auch zwischen den Feiertagen sind wir für Sie da und liefern Ihre Bestellungen pünktlich aus.

Optilube™ Gleitmittel zur Vorbereitung von Airway-Produkten

Um unser umfangreiches Sortiment an Airway-Produkten zu ergänzen, bieten wir nun auch Tütchen mit Gleitmittel an.
Jedes Optilube Tütchen enthält 5g wasserlösliches Gleitmittel, das vor Einführung auf Airway-Produkte wie supraglottische Airways, Endotrachealtuben und Naso/Oropharyngeal-Airways aufgetragen wird. Optilube kann auch eingesetzt werden, um den gastrischen Kanal von Airway-Produkten der zweiten Generation (z. B. Intersurgicals i-gel) oder Saugrohre und orogastrale Sonden gleitfähig zu machen.

Mehr Details auf der Produktseite.

Das neue MultiOx™ Venturi-Ventil

Praktisches einteiliges Design.
Das verstellbare MultiOx™ Venturi-Ventil bietet dem Anwender sieben Sauerstoff-Konzentrationen. Die klare Kalibrierung erleichtert die Anwendung, der Zieh-Dreh-Mechanismus verhindert ein versehentliches Verstellen. MultiOx™ wird mit unseren umweltfreundlichen Eco-Aerosolmasken geliefert.

Mehr Details auf der Produktseite.

nFlow™ Nasales CPAP für Neugeborene - Update

Wir haben unser bestehendes nFlow-Sortiment um eine extragroße nasale Maske (4716000) und einen extrakleinen nasalen Prong erweitert (4711000).
Zusätzlich können Sie unter der Artikelnummer 4700011 nun Ersatz-Klettbänder für den nFlow-Generator bestellen.

Sentri™: Zusätzlicher Sauerstoff mit CO2-Messoption

Kapnographie während der Sedierung ist wichtig. Neben unseren erfolgreichen Sentri-Masken bieten wir nun auch Sentri-Nasenkanülen mit CO2-Messoption an.

Nasenkanülen eignen sich besonder für pädiatrische Patienten, wenn hohe Sauerstoff-Flows eingesetzt werden, die die CO2-Probe “verdünnen” können und dadurch einen zu geringen Messwert ergeben. Die Gesichtsmaske ist ideal, wenn die Nase verstopft oder blockiert ist.

Mehr Details auf der Produktseite.

Neue Beatmungssysteme zur Verabreichung von Lachgas

Die schnelle Lösung zur Schmerzlinderung.
Intersurgical bietet nun ein Sortiment an Beatmungssystemen an, die zur Verabreichung einer analgetischen Gasmischung (50% Sauerstoff und 50% Lachgas) entworfen wurden.
  • Verbesserte Systeme mit weniger Konnektoren: Benutzerfreundlich und kostengünstig.
  • Nur noch 3 Komponenten - geringeres Dekonnektionsrisiko
  • Geringeres Gewicht, erhöhter Patientenkomfort
  • Das T-Stück bietet eine innovative, leckagedichte Verbindung. Dank Drehkonnektor kann das Beatmungssystem in eine für den Patienten angenehme Position gebracht werden.
  • Ausgestattet mit zwei Einweg-Ventilen, die die Vermischung von frischem und ausgeatmetem Gas verhindern.

Mehr Details auf der Produktseite.
 

SilverKnight-Systeme für die Intensivbeatmung

Nachdem sich unsere SilverKnight-Systeme in der Anästhesie erfolgreich bewährt haben, bieten wir nun auch ein Sortiment für die Intensivbeatmung an.

Die antimikrobiellen Silberionen im Faltenschlauch helfen bei der Reduzierung von Krankenhausinfektionen. Der Expirationsschlauch ist wie alle unsere SilverKnight-Produkte lila, während der Inspirationsschlauch in Übereinstimmung mit unseren beheizten Intensiv-Systemen eine grüne Farbcodierung aufweist.

Mehr Informationen zur Wirkungsweise der antimikrobiellen Systeme finden Sie auf unsere SilverKnight-Seite.

Neu: Phthalatfreie Nasenkanülen für Neugeborene & Babies

Phthalate sind Chemikalien, die im PVC verwendet werden, um es weicher und flexibler zu machen.

Phthalate binden sich nicht an das PVC. Sie können daher aus den Produkten austreten und in den Körper des Patienten gelangen. Das gebräuchlichste Phthalat DEHP kann fortpflanzungsschädigend wirken. Intersurgical hat daher eine sichere Alternative für die kleinsten Patienten entworfen.

Weitere Informationen.

Rechtwinklige Wasserfalle

Um Lösungen für alle klinischen Anwendungen anzubieten, haben wir unser Sortiment erweitert.
Die neue Wasserfalle mit 90- Grad-Winkelverbindung, 22AD zu 22ID, ermöglicht einen direkten Anschluss am Ventilator oder Anästhesiegerät. Wie bei allen unseren Wasserfallen sorgt der selbstschließende Mechanismus dafür, dass der Becher entleert werden kann, ohne den Flow zu unterbrechen.

Weitere Informationen auf der Produktseite.
© Intersurgical de, 2018
Siegburger Str.39, 53757 Sankt Augustin, Deutschland
02241 25690