Zur lokalen Webseite wechseln
International English Australia Belgium Canada China Denmark España France Italia Lietuva Nederlands Portugal Russia Sweden Turkey United Kingdom United States

News

Atemwegsmanagement bei COVID-19

Besonderheiten des Atemwegsmanagements bei COVID-19 Erkrankten und Produkte zur Infektionsprävention
Datum: 26.08.2020 | 10 Uhr & 13 Uhr
             27.08.2020 | 10 Uhr & 13 Uhr


Produktspezialist Sascha Winters stellt die Besonderheiten des Atemwegsmanagements bei Patienten mit vermuteter oder gesicherter COVID-19 Erkrankung vor und zeigt Ihnen, mit welchen Produkten Sie das Risiko von Infektionen reduzieren können. Anhand von Beispielen werden Maßnahmen zur Minimierung von Aerosolbildung und Exposition bei der Intubation und Präoxigenierung erläutert.

Jetzt anmelden für 10 Uhr!

Jetzt anmelden für 13 Uhr!

Larynxmaske oder i-gel?

Expertenwissen zum Thema supraglottische Atemhilfen der 1. und 2. Generation.
Datum: 18.08.2020 | 10 Uhr & 13 Uhr
             25.08.2020 | 10 Uhr & 13 Uhr


Produktspezialist Peter Lamp teilt sein Fachwissen rund um die Physiologie der Atmung und Anatomie der Lunge mit Ihnen und stellt Ihnen diverse Arten supraglottischer Atemhilfen vor. Gleichzeitig erläutert er die verschiedenen Anwendungsgebiete anhand von Beispielen und Produkten wie den Solus Larynxmasken oder der i-gel.

Jetzt für 10 Uhr anmelden!

Jetzt für 13 Uhr anmelden!

Coronavirus: Informationen für Kunden

Häufig gestellte Fragen zu unserem Umgang mit der Corona-Krise

Organisation
  • Wir haben unsere internen Abläufe so angepasst, dass wir optimal auf die momentane Situation vorbereitet sind
  • Unser Außendienst wird Sie vorübergehend nicht mehr persönlich besuchen, ist aber weiterhin telefonisch für Sie erreichbar
  • Aufgrund der aktuell stark erhöhten Auftragslage, kann es zu Rückständen besonders nachgefragter Produkte kommen – Ihre Bestellungen werden jedoch in jedem Fall berücksichtigt. Über Teillieferungen oder verspätete Liefertermine informiert Sie Ihr zuständiger Außendienstmitarbeiter
  • Wir nehmen unseren Versorgungsauftrag in der derzeitgen Lage sehr ernst und sehen dies als unsere oberste Priorität
 
Produkte
  • Wir beziehen unsere Produkte aus der firmeneigenen Herstellung in Litauen - der Lieferfluss ist somit weiterhin gegeben
  • Die Filtrationseffizienz gegen Bakterien und Viren (inkl. Corona-Virus) von Produkten wie Beatmungsfiltern, HME, HMEF, Geräteschutzfiltern oder FiltaMask wurden in unabhängigen Tests bestätigt. Kontaktieren Sie uns gerne für weiterführende Informationen!
  • Für den Infektionsschutz sollten Maßnahmen getroffen werden, bei denen Sie unsere Produkte unterstützen können:
    • Es sollten möglichst Einmalprodukte verwendet werden, um eine mögliche Kreuzkontamination bei der Aufbereitung zu verhindern
    • Beatmungsgeräte sollten mit hocheffizienten Filtern oder HMEs verwendet werden
    • Geschlossene Absaugsysteme sind zu empfehlen
    • Video-Laryngoskopie sollte in Erwägung gezogen werden, um den Abstand zwischen Anästhesist und Patient zu vergrößern

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis!

FiltaMask schützt Ihr Klinikpersonal

Die Sauerstoffmaske mit integriertem Filter-Medium schützt Sanitäter und Klinikpersonal vor einer Ansteckung mit infektiösen Atemwegserkrankungen.
Die FiltaMask kombiniert ein System aus Sauerstoffzufuhr und einem Filtermedium, das die Exhalationsports abdeckt. FiltaMask eignet sich daher ideal zur Anwendung bei Patienten in der Notaufnahme, die zusätzlich Sauerstoff benötigen und eventuell Träger pathogener Erreger sind.

Somit kann die FiltaMask dazu beitragen, Ansteckungsrisiken für Sanitäter und Krankenhauspersonal zu reduzieren.

Stellen Sie gerne eine Anfrage unter anfrage@intersurgical.de oder unter Tel.: 02241-25690

Filtration und Befeuchtung

Der kürzlich gemeldete Ausbruch von Atemwegsinfektionen in der chinesischen Stadt Wuhan wurde als durch 2019-nCoV (2019 Novel Coronavirus) verursacht identifiziert.

Die Zahl der Meldungen von Infektionen ist im Januar 2020 mit 2798 bestätigten Fällen zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Berichts rasch angestiegen. Nach der aktuellen Einschätzung der Weltgesundheitsorganisation (WHO) ist das Risiko dieses Ereignisses in China nach wie vor "sehr hoch" und auf regionaler und globaler Ebene "hoch". Halten Sie sich auf der Website der WHO mit den neuesten Nachrichten auf dem Laufenden.
Das Intersurgical Filter-Sortiment bietet eine wirksame Barriere, die Kreuzkontaminationen zwischen Patienten, Atemgeräten und der klinischen Umgebung verhindert.  Wir bieten eine Auswahl an elektrostatischen und plissierten mechanischen Filtern, die unabhängig getestet wurden, sich als sehr effizient erwiesen haben und einen zuverlässigen Schutz gegen bakterielle und virale Kreuzkontamination bieten.
Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns unter anfrage@intersurgical.de


Meet the Experts

Erleben Sie ab sofort spannende Vorträge von Experten verschiedener Fachgebiete auf unseren Messen und Veranstaltungen sowie im Facebook Live-Stream.

Der erste Fachvortrag findet auf dem diesjährigen Hauptstadtkongress der DGAI (HAI) statt.

  • Referent: Airway-Spezialist Sebastian Balasus
  • Datum: 19. und 20. September 2019
  • Uhrzeit: jeweils 11 Uhr und 15 Uhr
  • Veranstaltungsort: Estrel Congress Center Berlin
  • Standnummer: 54
  • Thema: i-gel und i-gel O2 Resus-Pack

Kommen Sie vorbei!

25 Jahre Intersurgical

Wir feiern 25 jähriges Firmen-Jubiläum!
Am 02. Mai 1994 startete die Intersurgical Beatmungsprodukte GmbH mit 3 Mitarbeitern als eine der ersten Intersurgical Niederlassungen weltweit.
Zum heutigen Jubiläum möchten wir uns vor allem bei unseren Kunden für ihre langjährige Treue bedanken.

In den kommenden Wochen erwarten Sie deswegen einige attraktive Aktionen und Gewinnspiele, von denen Sie garantiert profitieren werden - seien Sie gespannt!

ClearLite - anatomisch, leicht, umweltfreundlich

ClearLite ist eine neue Produktlinie von Phthalat- und PVC-freien Anästhesie-Gesichtsmasken, die mit oder ohne Hakenring erhältlich sind.

Die Serie ist leichtgewichtig und transparent mit einer farbcodierten Abdichtung  für eine einfache Größenauswahl.  Die Masken ist in sieben Größen erhältlich - von 0 (Neugeborene) bis 6 (große Erwachsene) - um den klinischen Bedürfnissen aller Patiententypen und -größen gerecht zu werden.
Aufgrund des verbesserten anatomischen Designs und des flexiblen, nicht aufblasbaren Cuffs bietet die ClearLite-Maske eine hervorragende Dichtungsfunktion bei minimalem Druck und reduziert so das Risiko unnötiger Beschwerden und möglicher Traumata. Die verbesserte Abdichtung kann das Klinikpersonal außerdem bei der manuellen Beatmung des Patienten sowohl in der Anästhesie als auch in der Notfallsituation unterstützen.
Da die ClearLite-Maske phthalat- und PVC-frei und ohne Hakenring erhältlich ist, reduziert sie anfallende Abfallprodukte erheblich und minimiert somit die Umweltbelastung.
ClearLite - die klare Wahl zur Reduktion Ihrer Umweltbelastung. 
     

Neue i-view Info-Seite

Entdecken Sie unsere neue Informationsseite über das i-view Video-Laryngoskop
Ab jetzt finden Sie alle Informationen zu unserem neuen i-view Video-Laryngoskop zum Einmalgebrauch, inklusive Produktvideo und Prospekt zum Download auf der neuen Informationsseite.

Bei Interesse kontaktieren Sie uns gerne unter anfrage@intersurgical.de!

Erweiterung des Sortiments - TrachSeal Geschlossenen Absaugung

Unsere bereits existierenden Produkte des TrachSeal-Sortiments sind nun auch jeweils mit einer Packung von 10 Ampullen Kochsalzlösung erhältlich.

Damit beinhaltet das gesamte Sortiment nun drei Optionen:

1. TrachSeal-Produkte ohne Ampullen

2. Kombipackungen mit TrachSeal und Kochsalzlösungen

3. Ampullen mit Kochsalzlösung als separate Bestelloption.

Alle Optionen gelten sowohl für die 24-Stunden- als auch für die 72-Stunden-Version des Produkts.

 Wenn Sie Fragen zum Sortiment haben, kontaktieren Sie uns bitte, oder stellen Sie hier eine Anfrage.

© Intersurgical de, 2020
Siegburger Str.39, 53757 Sankt Augustin, Deutschland
02241 25690